Die Grazie und Schönheit in Person.

Wenn die sanften Töne Ihren sinnlichen Lippen entschwinden, wurde schon so mancher Ehemann von plagenden Scheidungsgedanken gepeinigt.

Mit Ihrer Aura versprüht sie eine Stimmung der Wärme und Geborgenheit, der sich auch der frisch Verliebte nicht entziehen kann.
Man munkelt sogar, Frauke sein die Reinkarnation jener Sirene, die einst den Griechen Odysseus in seinen Bann gezogen hat.

eBrief an Frauke »

http://www.schnulze.ch/klo/wp-content/uploads/2016/06/Frauke3.jpghttp://www.schnulze.ch/klo/wp-content/uploads/2014/12/DSCN2185-e1419933005244.jpghttp://www.schnulze.ch/klo/wp-content/uploads/2012/04/DSCN0745.jpghttp://www.schnulze.ch/klo/wp-content/uploads/2012/04/DSCN0365.jpghttp://www.schnulze.ch/klo/wp-content/uploads/2014/12/DSCN2675-e1419932991984.jpghttp://www.schnulze.ch/klo/wp-content/uploads/2014/12/DSCN1948-e1419933018986.jpghttp://www.schnulze.ch/klo/wp-content/uploads/2014/12/2012_11_18_Jubiläumsparty_1499.jpg